Schlagwort-Archive: Radtour

Weihnachtsmarkt-Radtour

Zum Abschluss des Jahres radeln wir zu einem Weihnachtsmarkt der Region. Bei schlechtem Wetter fahren wir teilweise oder ganz mit dem VVS. Einkehr vorgesehen. Länge je nach Wetter. Treffpunkt: 11.00 Uhr, Feuersee am S-Bahn-Aufzug oben. Kosten: ggf. VVS + 4 … Weiterlesen

Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert fĂĽr Weihnachtsmarkt-Radtour

Die Burgen im Neckartal rund um Mosbach

Wir starten am Bahnhof Mosbach und radeln zunächst gemĂĽtlich entlang des Neckars nach Gundelsheim. Hier besuchen wir als erstes Schloss Gutenberg, bekannt aus einer Erzählung von Wilhelm Hauff. Danach folgt das imposante Schloss Horneck mit schöner Aussicht ĂĽber die Neckarschleife. … Weiterlesen

Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert fĂĽr Die Burgen im Neckartal rund um Mosbach

Täler und Höhen im Strohgäu

Unsere Tour fĂĽhrt vorbei an Hölzer See und Renningen durch das Wasserbach- und Eisengrifftal nach Rutesheim zur Mittagseinkehr. AnschlieĂźend geht es ab Flacht auf die Höhe, ĂĽber Heimerdingen nach Hochdorf, und weiter nach Markgröningen. Nach einer Kaffepause fahren wir durch … Weiterlesen

Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Täler und Höhen im Strohgäu

ThĂĽringenrundfahrt (Wochentour)

Wochentour von Do. 27.09. bis Do. 04.10.18: ThĂĽringen ist das Land der Reformation und der Bauernkriege, das Land der Dichter und Denker. In unmittelbarer Nähe zur Hochkultur in Weimar gibt es auch eine Gedenkstätte an die schlimmste Barbarei in der … Weiterlesen

Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert fĂĽr ThĂĽringenrundfahrt (Wochentour)

Auf der Albtraufroute rund um Geislingen

Sonntagstour: Start und Endpunkt der Radtour ist Geislingen/Steige. Die Tour folgt ĂĽberwiegend den Wegen der Albtraufroute. Von Geislingen geht es ĂĽber Eybach im schönen Roggental auf die Albhochfläche nach Treffelhausen. AnschlieĂźend vorbei an der StrauĂźenfarm von Böhmenkirch ĂĽber mehrere Dörfer … Weiterlesen

Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert fĂĽr Auf der Albtraufroute rund um Geislingen

Radtour zum Naturfreundetag – 70 Jahre NFH Steinbergle

In diesem Jahr findet der NaturFreundetag aus Anlass des 70jährigen Jubiläums des NaturFreundehauses Steinbergle ebendort statt, mit Rad- und Wanderangeboten von verschiedenen Orten aus zum NaturFreundehaus, Stresemannstr. 6-8, 70191 Stuttgart, Tel. 25 606 36. Näheres zeitnah im Internet: www.naturfreunde-radgruppe-stuttgart.de Das … Weiterlesen

Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Radtour zum Naturfreundetag – 70 Jahre NFH Steinbergle

Dornstetten – Tübingen

GemĂĽtliche Tour von Dornstetten ca. 20 km im Glatt-Tal abwärts bis zum WasserschloĂź Glatt, dort Kaffeepause. Entlang des Neckars ĂĽber Horb, Bieringen, Rottenburg geht es bis TĂĽbingen. Auf Wunsch Abschluss im Biergarten am Neckar. Trotzdem kleines Vesper und Getränk mitnehmen. … Weiterlesen

Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Dornstetten – Tübingen

Über den Schönbuch

Durch das SiebenmĂĽhlental und Neuenhaus fahren wir hinauf nach Walddorf-Häslach mit weitem Blick auf die Alb. In der Klosteranlage Bebenhausen machen wir Mittagspause. AnschlieĂźend geht es ĂĽber Hohenentringen zur Abfahrt ins Ammertal bis Herrenberg und zur RĂĽckfahrt mit der S-Bahn. … Weiterlesen

Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Über den Schönbuch

Horb – Haigerloch – Rottenburg – Tübingen

Sonntagstour: die Radtour nach Haigerloch am 26.08.18 fällt aus. Der Grund dafĂĽr ist, dass sich die Radgruppe an der Fahrradmesse anlässlich des Finales der Deutschlandtour in Stuttgart beteiligt.  Info: Friederike Votteler + Peter Pipiorke, 61 73 94.  

Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Horb – Haigerloch – Rottenburg – Tübingen

Muckefuck oder Espresso?

Werktagstour: Vom Caro-König zur Kaffeerösterei: Von Murrhardt geht es zunächst gemĂĽtlich im Murrtal nach Backnang. Danach wird es anstrengend, die Berglen haben ihren Namen nicht umsonst. Bis hinauf nach BirkenweiĂźbuch sind einige SchweiĂźtropfen nötig, werden aber durch traumhafte Ausblicke in … Weiterlesen

Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert fĂĽr Muckefuck oder Espresso?