Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vereinsabend: Stuttgart auf dem Weg zur Smart-City

12.3., 19:00-21:00

Do. 12.03.20: Vereinsabend: Stuttgart auf dem Weg zur Smart-City

Stuttgart soll zur Smart-City werden. Dies ist so im Koalitionsvertrag festgelegt und der
Gemeinderat hat zugestimmt. Smart-Citys sind vernetzte Städte, in denen der Datenfluss
die Grundlage der Organisationsstruktur und der politischen Steuerung ist. Die
Daten liefern die Bürger, z.B. über ihre Smartphones, smarte Armbanduhren, Google,
Facebook, Instagram oder WhatsApp. Algorithmen verarbeiten in Echtzeit die Daten und
Erstellen von jedem Bürger einen digitalen Zwilling. Ziel ist es, von jedem Bürger immer
zu wissen, wo er sich gerade befindet und was er tut. Die 5G Technologie soll u.a. für
das autonome Fahren und das Internet der Dinge aufgebaut werden. Nun soll diese
Infrastruktur in Stuttgart ohne Technikfolgenabschätzung mit Hochdruck umgesetzt werden.
Welche Folgen hat dies für die Demokratie, den Energieverbrauch und die Elektrosmogverseuchung?
Referent: Peter Hensinger, M.A., Mobilfunkinitiative Stuttgart-West.

Treffpunkt: 19.00 Uhr, Bürgerzentrum S-West, Bebelstr. 22, Wilhelm-Emil-Fein-Raum.

Details

Datum:
12.3.
Zeit:
19:00-21:00
Veranstaltungskategorien:
,