Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Drei Tage im Nordschwarzwald

14.7.-16.7.

Di. 14.07.20 bis Do. 16.07.20: Drei Tage im Nordschwarzwald

Wir starten in Herrenberg und fahren durchs Gäu über Schopfloch und Freudenstadt auf den Kniebis, wo wir  zwei Tage im Naturfreundehaus Quartier haben.An nächsten Tag ist unser Ziel die Hornisgrinde, unterwegs haben wir die Möglichkeit, das Nationalparkzentrum am Ruhestein zu besuchen und dabei auch einen Blick auf die Baustelle des neuen Besucherzentrums des Nationalparks zu werfen. Über Seibelseckle und Mummelsee erreichen wir die Hornisgrinde, den höchsten Gipfel des Nordschwarzwalds. Kürzere Strecken sind auch mal steil, hier kann dann auch geschoben werden.Am dritten Tag verlassen wir den Kniebis Richtung Freudenstadt und Lossburg und fahren durchs Glatt- und Neckartal zurück Richtung Herrenberg. Ab hier mit der S-Bahn nach Stuttgart.
Länge: 60-70 km am Tag Leicht sportlich, teilweise sportlich
Treffpunkt: 09.50 Uhr, Stuttgart Hbf., Gleis 4 ?
Kosten: DB + Übernachtung + 20 € für Gäste.

Bitte unbedingt Corona-Hinweise beachten!

Info und Anmeldung: Hans-Günther Staschik, 64 06 21 4.

Details

Beginn:
14.7.
Ende:
16.7.
Veranstaltungskategorie: